building IoT

Dieses Event ist leider schon vorbei.

Melde Dich hier zum nächsten an

building IoT

Dieses Event ist leider schon vorbei.

Melde Dich hier zum nächsten an

Besuche uns auf der „building IoT“ im Februar in München

Wir sind mit einem Stand und einem Vortrag vertreten:

Open Source trifft Enterprise:
IoT und SAP-Datenintegration mit ThingsBoard, Pentaho und Kafka

In unserem technisch orientierten Vortrag liegt der Schwerpunkt auf der reibungslosen Integration und Verknüpfung von IoT- mit SAP-Daten. Wir präsentieren unter anderem den Einsatz von ThingsBoard als IoT-Plattform für die Sammlung und Verwaltung diverser Gerätedaten. In Kombination damit stellen wir Pentaho als zentrales Instrument für die Datenintegration und -umwandlung vor, wodurch eine nahtlose Verbindung zwischen IoT-Geräten und SAP-Datenlandschaften ermöglicht wird. Der Vortrag ist eine gute Gelegenheit, Einblicke in aktuelle Technologien zu gewinnen und wie diese effektiv in Ihre Projekte angewendet werden können.

Wissenwertes

Vorkenntnisse

Grundlegendes Verständnis von IoT-Technologien und -Anwendungen.

Lernziele

Vertiefung des Verständnisses von IoT-Lösungen, Kenntnis der neuesten Trends und Anwendungen im Bereich IoT.

Unser Referent

Philipp Heck ist Head of Pre-Sales & Customer Success bei it-novum. Als Experte mit langjähriger Erfahrung berät er unsere Kunden bei der Konzeption & Modernisierung von Datenarchitekturen und Cloud-Lösungen.

rund-Philipp-Heck
Philipp Heck
Head of Pre-Sales & Customer Success
it-novum

Über it-novum

it-novum ist Teil der börsennotierten Allgeier SE mit 3000 Mitarbeitern und 42 Standorten weltweit. Als führendes IT-Beratungsunternehmen für Business Open Source umfasst das Portfolio Lösungen für Big Data Analytics und IoT.
Wir implementieren kundenindividuelle Lösungen für Datenintegration, Data Analytics und IoT – z.B. für Bundespolizei, Wiener Wohnen, Deutsche See. Dazu nutzen wir führende Technologien, wie von Hitachi Vantara (Pentaho), Confluent, ThingsBoard, neo4j oder Jedox.