EN | DE

Schnelle Datenmigration zu MongoDB

Inhalt

DatenautobahnRelationale Datenbanken bilden seit mehr als 30 Jahren das Fundament des Datenmanagements in vielen Unternehmen. Das ständige Datenwachstum und immer neue Datenquellen bringen diese Datenbanken aber zunehmend an ihre Grenzen. Deshalb greifen immer mehr Unternehmen auf NoSQL Datenbanken als Alternative zurück.

Der führende Vertreter im NoSQL-Bereich ist MongoDB. Etwa 30% aller Projekte migrieren Daten von relationalen Datenbanken nach MongoDB. MongoDB erfüllt die Anforderungen moderner Anwendungen und besitzt mit seinem Dokumentenmodell die richtige technologische Basis für anspruchvolles Datenmanagement.

Diese Demo zeigt, wie einfach eine Gruppe von Tabellen von einer relationalen Datenbank in MongoDB übertragen werden kann, wenn dafür Pentaho eingesetzt wird. Die Big Data Analytics-Plattform hilft, die Datenmigration stark zu beschleunigen. Erzeugt wird ein dynamisches Dokumentenmodell mit eingebetteten Unterdokumenten und Arrays.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Es war noch nie so einfach anzufangen

Lassen Sie uns über Ihr Projekt sprechen.

Wir sollten uns kennenlernen!

STANDORTE
it-novum GmbH Deutschland
Hauptsitz
Edelzeller Straße 44 36043 Fulda Deutschland

Niederlassungen
Ruhrallee 9, 44139 Dortmund Königsallee 92a, 40212 Düsseldorf
E-Mail: info@it-novum.com
Tel.: +49 661 103-434
it-novum Zweigniederlassung Österreich
Ausstellungsstraße 50 / Zugang C
1020 Wien

E-Mail: info@it-novum.at
Tel.: +43 1 205 774 1041

it-novum Schweiz GmbH
Hotelstrasse 1,
8058 Zürich

E-Mail: info@it-novum.ch
Tel.: +41 44 567 62 07