EN | DE

Heißer BI-Herbst in Wien

Kollege Stefan Müller zeigte die Umsetzung von Social Analytics und Data Blending mit Open Source
Kollege Stefan Müller zeigte die Umsetzung von Social Analytics und Data Blending mit Open Source

Keine Spur von Novemberblues: wir holen weiterhin ordentlich Schwung im Endjahresgeschäft und zeigen verstärkt Präsenz im Markt – unter anderem in Wien. Dort haben wir beim diesjährigen Hitachi Information Forum am 3. November und einen Tag später bei der ÖCI-BARC-BI-Tagung teilgenommen. Unsere Beiträge zu Social Analytics und Data Blending sowie Self-Service-BI stießen dabei auf großes Interesse.

Mehr als 160 Teilnehmer – größtenteils Vertreter der wichtigen österreichischen Unternehmen – lauschten beim Hitachi Information Forum dem Vortrag meines Kollegen Stefan Müller. Stefan referierte über die Auswirkungen der Auswertung von Social Media-Daten und Data Blending für Unternehmen. Er zeigte dabei, wie mit Open-Source-Werkzeugen die Evolution von der klassischen Business Intelligence hin zu Big Data gelingen kann. Die Präsentationsfolien des Vortrags finden sich hier.

Horst Heftberger, Geschäftsführer von Hitachi Data Systems ACEE, mit Michael Kienle und Peter Lipp von it-novum auf dem Hitachi Information Forum
Horst Heftberger, Geschäftsführer von Hitachi Data Systems ACEE, mit Michael Kienle und Peter Lipp von it-novum

Das Hitachi Information Forum war für uns auch eine gute Gelegenheit, um die Kontakte zu Hitachi zu stärken und auszubauen. Hitachi Data Systems hat zu Beginn dieses Jahres unseren Partner Pentaho übernommen, wodurch sich ganz neue spannende Themen für unsere Zusammenarbeit ergeben haben. Wir haben viele interessante und konkrete Gespräche geführt und die Veranstaltung dazu genutzt, it-novum bei den Teilnehmern noch bekannter zu machen und unser Netzwerk auszubauen.

Bei der ÖCI-BARC-BI-Tagung, die bereits zum zehnten Mal stattfand, waren wir mit Jedox, unserem anderen Partner aus dem Business Intelligence-Bereich, dabei. Mit rund 150 Teilnehmern – Controlling-, Finanz- und IT-Verantwortliche, Geschäftsführer und Führungskräfte, die vor einer Softwareauswahlentscheidung stehen oder den Einsatz der bereits eingesetzten IT-Tools optimieren wollen – war die Veranstaltung sehr gut besucht. Inhaltlich drehte sich das Event um Lösungen für Business Intelligence, Planung, Big Data und Predictive Analytics. Bereits zum zweiten Mal wurde der Best Practice BI-Award verliehen – unter anderem an das Rohstoff- und Bauwirtschafts-Unternehmen Bernegger, das im Controlling auf Jedox setzt. Wir gratulieren Jedox zum Award und bedanken uns für die vielen interessanten Gespräche vor Ort!

Übrigens…demnächst in Wien…
…gibt es beim Alfresco Day Vienna am 1. Dezember die nächste Gelegenheit, it-novum zu treffen. Im Zuge der Enterprise Content Management-Veranstaltung zeigen it-novum und Alfresco auf, mit welchen Open Source-Tools Unternehmen ihre bestehenden ECM-Systeme zukunftsfähig machen können. Alle Infos zur Veranstaltung gibt es hier.

Es war noch nie so einfach anzufangen

Lassen Sie uns über Ihr Projekt sprechen.

Wir sollten uns kennenlernen!

STANDORTE
it-novum GmbH Deutschland
Hauptsitz
Edelzeller Straße 44 36043 Fulda Deutschland

Niederlassungen
Ruhrallee 9, 44139 Dortmund Königsallee 92a, 40212 Düsseldorf
E-Mail: info@it-novum.com
Tel.: +49 661 103-434
it-novum Zweigniederlassung Österreich
Ausstellungsstraße 50 / Zugang C
1020 Wien

E-Mail: info@it-novum.at
Tel.: +43 1 205 774 1041

it-novum Schweiz GmbH
Hotelstrasse 1,
8058 Zürich

E-Mail: info@it-novum.ch
Tel.: +41 44 567 62 07

Pentaho User Meeting 2021: Usecases, Praxisbeispiele und Live-Demos zu Pentaho