Zweites Apache Hop Meetup

Dieses Event ist leider schon vorbei.
Melden Sie sich hier zum nächsten an!

Apache Hop ist der neue aufsteigende Stern am Datenintegrationshimmel. Offene Architektur, visuelle Datenbearbeitung und durchgängige Datenorchestrierung finden immer mehr Datenexperten spannend, um Hop in ihrem Datenprojekt eine Chance zu geben.

Allen Hop Interessierten möchten wir mit unseren zweiten Apache Hop Meetup die Gelegenheit geben tiefer in die Technologie einzusteigen und Insights direkt aus der Core Developer Szene zu erfahren.

Seien Sie online dabei, wenn Bart Maertens und Matt Casters die Hop Architektur vorstellen und über das Apacheprojekt sowie deren Community berichten. Außerdem teilen wir in einer Demo unsere Erfahrungen aus ersten Apache Hop-Projekten. Als Premiere zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Datenintegration für Neo4j mit Apache Hop umsetzen.

Warum Sie teilnehmen sollten

Sie sollten an unserem Meetup teilnehmen, wenn Sie den Austausch mit Datenenthusiasten suchen und wenn Sie von Best Practices aus ersten Hop-Projekten profitieren wollen. 

Agenda

rund stefan mueller 3

Begrüßung durch den Gastgeber

09:00 – 09:10 Uhr

Stefan Müller, Director Big Data Analytics, it-novum

 

Hop rund

Apache Hop platform and community continues to grow

09:10 – 09:55 Uhr

  • High level architecture of Hop
  • Importance of Hop being an Apache project and the important role of the community

Bart Maertens und Matt Casters, Hop Developers 

rund Philipp Heck

Highlights aus unseren ersten Apache Hop-Projekten

10:00 – 10:45 Uhr

  • Unit Testing in-deep 
  • Testdatengenerierung direkt in Hop 
  • Lifecycle Management: Was hat sich geändert? 
  • Web Spoon: So funktioniert es

Philipp Heck, Senior Consultant | Sales Engineer, it-novum

lukas bachus rund

Hop und Neo4j

10:50 – 11:35 Uhr

  • Mit einer Graph Visualisierung die Netflix Serie „Dark“ verstehen
  • NEU: eine orchestrierte Datenintegration für Neo4j mit Apache Hop
  • Hands-On Entwicklung mit Apache Hop und Neo4j: Es kann so einfach sein

Lukas Bachus, Solution Architect Big Data Analytics & IoT, it-novum

Call for Papers

Beim Hop User Meetup steht der Erfahrungs- und Wissensaustausch zwischen Usern und Entwicklern im Mittelpunkt. Deshalb freuen wir uns über weitere Beiträge aus der Community. Vorschläge senden an: contact.data@it-novum.com 

Für wen ist die Veranstaltung interessant?

Über it-novum

it-novum ist Teil der börsennotierten Allgeier SE mit 3000 Mitarbeitern und 80 Standorten weltweit. Als führendes IT-Beratungsunternehmen für Business Open Source umfasst das Portfolio Lösungen für Big Data Analytics und IoT, Enterprise Information Management und IT-Service Management.

Wir implementieren kundenindividuelle Lösungen für Datenintegration, Data Analytics und IoT – z.B. für Bundespolizei, Wiener Wohnen, Deutsche See. Dazu nutzen wir führende Technologien, wie von Hitachi Vantara (Pentaho), Snowflake oder Jedox.

Über Apache Hop

Apache Hop (Hop Orchestration Platform) ist eine neue Plattform für Data Engineering und Data Orchestration. Hop gibt Datenexperten ein integriertes Tool Set und Best Practices an die Hand, um ihr Datenprojekt selbst umzusetzen.